22. - 24. Juli DZ 2941: Thorin & Co. gehen von Beorns Halle aus weiter nach Norden.   (Daten aus Historischer Atlas von Mittelerde)
Hobbit Film News

Anzeige




Artikel und Wissenswertes
Die Tolkien Bibliothek
Filme, Hörbücher, Parodien, Fanartikel und Poster
Der Reiseführer durch Mittelerde
Runen-Generator
Mehr über Mittelerde im Internet
 

Besetzung - Update

6.5.2008
Endlich passiert wieder auch offiziell beim Hobbit etwas. Die Meisten von euch haben vermutlich schon davon gehört und sich gewundert, dass hier noch nichts berichtet wurde außer einer Kurzmeldung. Um ehrlich zu sein: ich war im Urlaub. In Portugal. Und es war wirklich toll :) Auf jeden Fall sind hier die Nachrichten:

Guillermo del Toro wird der Regisseur der beiden Hobbit Filme. Zuerst war das nur ein Gerücht, dann wurde Del Toro offizieller Kandidat und jetzt hat er den Posten wirklich erhalten. Und obwohl er ein anerkannter Regisseur ist, ist diese Entscheidung bei Fans nicht unumstritten, da er immerhin noch vor ein paar Jahren Hobbits überhaupt nicht mochte. Von daher können wir uns jetzt fragen, wie dieser Sinneswandel zu Stande kam.
Zitat Del Toro:
I was never into heroic fantasy. At all. I don't like little guys and dragons, hairy feet, hobbits -- I've never been into that at all. I don't like sword and sorcery, I hate all that stuff. Link
Jedenfalls macht er es jetzt und alles, was ich dazu sagen kann, ist: hoffen wir, dass er es gut macht und dem Buch gerecht wird.

• Ian McKellen wird wieder Gandalf spielen, hat er jetzt selber bestätigt. Das ist natürlich eine richtig gute Nachricht. Aber mal ernsthaft: hätte irgendwer etwas anderes erwartet?

• Das gleiche gilt für Andy Serkis: er wird wieder den Gollum verkörpern, zumindest laut seiner Webseite. Darauf hat wohl auch jeder gehofft und es auch erwartet.

So viel zu den bestätigten Rollen in den Filmen. Bald dürften mehr Namen genannt werden.



Anzeige
Hobbit Movie / Film Seite durchsuchen | Impressum & Datenschutz | Nach oben
Design by Ikoon.de


Anzeige


© Jumk.de Web Projekte