16. - 21. November DZ 2941: Die Zwerge im Einsamen Berg werden von Elben und Menschen belagert.   (Daten aus Historischer Atlas von Mittelerde)
Hobbit Film News

Anzeige




Artikel und Wissenswertes
Die Tolkien Bibliothek
Filme, Hörbücher, Parodien, Fanartikel und Poster
Der Reiseführer durch Mittelerde
Runen-Generator
Mehr über Mittelerde im Internet
 

Elrond

Elrond ist eine wichtige Person in der Geschichte Mittelerdes. Er ist ein Halbelb mit Elben und Menschen als Vorfahren, der sich für das Leben als Elb entschieden hatte. Geboren kurz vor dem Ende des Ersten Zeitalters als Sohn von Earendil und Elwing war er während des Zweiten Zeitalters mit Gil-galad, Galadriel und Celebrimbor einer der Führer der Hochelben. Im ersten Krieg gegen Sauron gründete er die Zufluchtsstätte Imladris, später Bruchtal genannt. Hier wurden während der nächsten 5000 Jahre Versammlungen und Räte abgehalten, Pläne geschmiedet, Flüchtlinge und Wanderer beherbergt und die wichtigsten Entscheidungen Mittelerdes getroffen.

< Die anderen Zwerge Personen Gollum >




Anzeige
Hobbit Movie / Film Seite durchsuchen | Impressum & Datenschutz | Nach oben
Design by Ikoon.de


Anzeige


© Jumk.de Web Projekte